Das Tal 1.3: Der Sturm – Krystyna Kuhn

Inhalt (lt. amazon.de):

Es ist Winter und ein Sturm zieht im Tal auf. Nur wenige Studenten sind über das Wochenende im College zurückgeblieben. Doch als die Wetterverhältnisse sich zuspitzen, werden Rose, David und die anderen von der Außenwelt abgeschnitten. Kurz darauf beginnt ein Unbekannter, ein perfides Spiel mit ihnen zu treiben. Was versteckt sich in dem abgeschlossenen Kellerraum neben dem Computer Department? Wer ist dafür verantwortlich, dass erst die Stromleitungen und dann die Heizung manipuliert werden? Ein verzweifelter Wettlauf mit der Zeit beginnt…

 

Kommentar:

Chris, Julia, Rose, Ben und Debbie wollen übers Wochenende das College verlassen, doch dazu kommt es nicht. Ein Sturm zieht auf und die Freunde sind nach einem Unfall alleine im College. Doch irgendwer hat es auf die Fünf Studenten abgesehen und dann taucht auch noch eine Leiche auf…

Nachdem ich von zweiten Teil ja ein wenig enttäuscht war, hat der dritte Band für alles wieder entschädigt. Den dritten Band fand ich wirklich klasse. Es war super spannend, ich konnte kaum aufhören zu lesen und ich fand generell auch alles viel besser nachvollziehbar und trotz des Tempos überhaupt nicht übertrieben oder überladen.
Es offenbaren sich weitere Zusammenhänge zwischen den mysteriösen Geheimnissen aus der Vergangenheit und der Gegenwart. Aber leider zu wenig, als dass Fragen beantwortet würden, darauf werden wir weiter warten müssen.

Das Buch endet natürlich auch dieses Mal wieder mit einem Epilog, der mehr als nur Lust auf den nächsten Band macht. Leider müssen wir auf diesen noch ein wenig warten.

 

28309962n

Arena Verlag
Taschenbuchausgabe
ca. 265 Seiten
9,95 Euro
November 2010
ISBN: 3401065319

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s