Night School 1: Du darfst keinem trauen–C.J. Daugherty

nightschool1 Oetinger Verlag
Hardcover Ausgabe
ca. 464 Seiten
17,95 Euro
Juli 2012
ISBN: 3789133264

Bestellen bei Amazon.de


Inhalt
(lt. amazon.de):
Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen? Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich.


Kommentar:
Nach einem persönlichen Schicksalsschlag und einer Laufbahn, die den Eltern nicht gefiel, wird der Teenager Ally Sheridan kurzerhand auf das Internat Cimmeria verfrachtet, von dem sie noch nie zuvor gehört hatte. Schon kurz nach ihrer Ankunft ist Ally klar, dass es in diesem Internat ganz anders zugeht als auf gewöhnlichen Schulen. Die Regeln sind einerseits viel, viel strenger, andererseits werden den jungen Schülern aber auch viele Freiheiten gelassen. Obwohl sie es nicht für möglich hielt, fühlt sich Ally schon nach kurzer Zeit wohl auf Cimmeria und findet auch Freunde, doch dann geschehen gefährliche und merkwürdige Dinge, Ally gerät in Gefahr und versucht herauszufinden, was es mit dem Geheimclub „Night School“ auf sich hat, von dem alle wissen, aber niemand spricht…

Schon als Kind habe ich Internatsgeschichten geliebt! Und da ich auch heute noch gerne Bücher für junge Erwachsene lese, musste Night School ebenfalls her. Ich war sehr gespannt was mich erwarten würde, denn vom Titel her hätte ich mit Fantasy-Einflüssen gerechnet, aber aus den Rezensionen wusste ich bereits, dass das eher nicht so zutreffend sein sollte. Ich war also sehr gespannt.

Ehrlich gesagt, habe ich bis zum Schluss damit gerechnet, dass gleich doch noch ein Vampir um die Ecke kommt und zubeißt oder eine andere Nachtgestalt. Dem war allerdings nicht so und das war äußerst erfrischend. Die Realität bietet so viele spannende Möglichkeiten und Momente und die Autorin hat diese auch wunderbar entworfen und genutzt, so dass das Buch spannend bleibt bis zum Ende und noch darüber hinaus, denn dieser Band ist ja erst der Beginn einer voraussichtlich fünfteiligen Reihe.
Die Figuren fand ich ebenfalls alle hochinteressant und gut entworfen. Auch hier war alles dabei, unter anderem auch natürlich die typischen, klischeehaften Internats-Charaktere. Aber die darf es auch ruhig geben, in der Realität schaut es ja ebenso aus. Wichtig fand ich, dass man den Figuren ihr handeln auch abgekauft hat, dass man mit ihnen mitfiebern, leiden oder sogar hassen konnte. Und das hat wunderbar funktioniert.

Wie bereits erwähnt ist dieser Band der Beginn einer Reihe und als solcher ist er auch zu verstehen: ein Einstieg in die Welt von Cimmeria. Es macht neugierig auf weitere Bände und lässt erahnen, dass es noch viel, viel mehr Geheimnisse gibt. Es erfüllt absolut seinen Zweck und hat zumindest mich persönlich sehr neugierig auf die Folgebände gemacht. Ich habe mich auf Cimmeria sehr wohl gefühlt und freue mich jetzt schon sehr auf den zweiten Band, den es wohl aber leider erst im Frühjahr 2013 geben wird.

Von mir gibt es die volle Punktzahl, weil es mal was erfrischend anderes war und ich mich mit diesem Buch sehr wohl gefühlt habe!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Night School 1: Du darfst keinem trauen–C.J. Daugherty

  1. Pingback: Jugendbuch Challenge 2012 « About Books

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s