Night School 2: Wer den Zweifel sät–C.J. Daugherty

nightschool2

Oetinger Verlag
Gebundene Ausgabe
ca. 421 Seiten
17,95 Euro
Februar 2013
ISBN: 3789133280

Bestellen bei Amazon.de

Inhalt (lt. amazon.de):
Allie in größter Gefahr: Liebe, Rätsel und Spannung pur. Nach einer atemlosen Verfolgungsjagd durch die düsteren Straßen Londons kehrt Allie zurück ins Internat. Hier warten neue Herausforderungen, denn von nun an ist sie vollwertiges Mitglied der geheimnisvollen Night School . Doch ihre Gefühle für Carter und Sylvain spielen immer noch verrückt. Da erhält sie eines Nachts eine Nachricht von ihrem verschollen geglaubten Bruder. Und ihr wird zur Gewissheit, dass die Night School ein sehr dunkles Geheimnis hütet. Der zweite Band der spannenden Thriller- und Liebesgeschichte: Verfolgungsjagden und Schatten der Vergangenheit sorgen für ein atemberaubendes Leseabenteuer!

Kommentar:
Nachdem Allie zu Hause von Fremden verfolgt wurde, kehrt sie zurück nach Cimmeria. Aber auch dort ist sie nicht sicher. Die Sicherheitsvorkehrungen werden zwar verstärkt und außerdem wird Allie in die geheimnisvolle Night School aufgenommen, wo sie lernt sich selbst zu verteidigen, aber dennoch schaffen es immer wieder Leute von Nathanael aufs Gelände des Internats. Als Allie, die zwischen Carter und Sylvain hin und her gerissen ist, schließlich auch noch eine geheimnisvolle Nachricht von ihrem verschollenen Bruder Christopher erhält, bringt sie nicht nur sich selbst in große Gefahr…

Dieser zweite Teil der fünfteiligen Night School-Reihe von C. J. Daugherty schließt nahtlos an seinen Vorgänger „Du darfst keinem trauen“ an. Optisch passt er ebenfalls perfekt zu seinem Vorgänger, nur dass dieser Teil jetzt in rot-schwarz gehalten wurde.

Auch „Der den Zweifel sät“ liest sich total flüssig und spannend weg. Es wird einfach nicht langweilig und man will unbedingt auf das Geheimnis der Night School und den Plänen dahinter kommen, deswegen man das Buch einfach nicht beiseite legen kann. Hinzu kommt noch die Liebesgeschichte zwischen Allie und den beiden Jungen, zwischen denen sie steht. Das spannendste ist wohl, dass man sich selbst bei den sympathischsten Figuren zwischendurch einfach nicht sicher sein kann, auf welcher Seite sie nun stehen. Zumal man nicht mal wirklich weiß, welche Seite nun wofür steht. Wirklich viele Fragen werden auch in diesem Band nicht beantwortet, aber das stört gar nicht so sehr, so bleibt es spannend.

Das Buch endet erneut mit einem bösen Cliffhanger, so dass ich mich jetzt wirklich auf den dritten Band freue, der glücklicherweise noch in diesem Jahr erscheinen soll: Night School 03. Denn Wahrheit musst du suchen.

Gute vier Sterne für diesen guten zweiten Teil!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s