Ich wurde getaggt!

Beinahe hätte ich es übersehen, aber ich wurde tatsächlich Mal getaggt. Und zwar von Mikka vom Blog Mikka liest!

Mikka hat sich einige Fragen ausgedacht, die ich jetzt beantworten muss. Dann fang ich doch mal an.

1. Was würdest du lieber gewinnen: 10.000 Euro jetzt direkt bar auf die Hand, oder für den Rest deines Lebens jeden Monat 10 Bücher deiner Wahl?
– Wow, das ist eine gemeine Frage. Hm, ich glaube, ich würde tatsächlich die Bücher nehmen. Das Geld könnte man zwar super gebrauchen, aber lebenslang mit Büchern gesichert zu sein ist schon sehr verlockend und da spart man ja auch eine Menge Geld. *rechne* Wenn ich davon ausgehe, dass ich noch 50 Jahre lebe, dann sind das noch 600 Monate. Und dann 600 Mal 10 Bücher sind … wow, vielleicht sollte ich doch die 10000 Euro nehmen um für die vielen Bücher anzubauen? 😉

2. Hast du schonmal daran gedacht, selber zu schreiben – oder tust du es sogar?
– Ja, ich schreibe auch selbst, aber nur für mich und so persönlich, dass ich eigentlich nicht will, dass es jemand anderes liest. Und wahrscheinlich auch nicht gut, aber das kann man selbst ja schlecht beurteilen 😉

3. Wenn du einen Wunsch äußern könntest: ein Thema deiner Wahl, geschrieben vom Autor deiner Wahl, wie würde dein Wunsch aussehen?
– Uff … boah, das ist eine schwierige Frage, vor allem, weil ich doch selbst so fantasielos bin. Aber ich fände etwas in der Art wie Harry Potter nochmal toll und zwar geschrieben von Kerstin Gier! 😀 Jawohl!

4. Gibt es ein Genre, das du erst nicht mochtest, bei dem du aber inzwischen überzeugt bist?
– Ich mochte früher keine historischen Romane lesen, habe mich aber mittlerweile schon des Öfteren dazu breitschlagen oder hinreißen lassen es doch zu tun und war bislang eigentlich immer begeistert. Zuletzt von Daniel Wolfs “Das Salz der Erde”, was echt ein tolles Buch war, trotz des Umfangs von über 1100 Seiten.

5. Liest du Bücher auch in anderen Sprachen als Deutsch?
– Gelegentlich lese ich auch englische Bücher, aber nicht mehr so häufig wie noch vor ein paar Jahren. Ich bin da eher faul geworden. Mein Englisch ist zwar ganz gut, aber an die Muttersprache reicht es dann doch nicht ran.

6. Ebook oder traditonelles gedrucktes Buch – oder Beides?
– Mir ist das gedruckte Buch lieber, schon allein der Optik wegen. eBooks haben aber auch Vorteile, zum Beispiel nimmt mein Kindle nur wenig Platz in der Handtasche ein, während meine Bücherregale sich in der gesamten Wohnung ausgebreitet haben wie ein ansteckender Ausschlag 😉

7. Welches Buch hat dich am stärksten überrascht?
– Hm. Darauf weiß ich ehrlich keine Antwort.

8. Gehst du auf Autorenlesungen?
– Ja, wenn ich die Gelegenheit dazu habe immer. Hier in der Gegend gibt es leider nur sehr wenige. Das nächste Mal wird voraussichtlich Kerstin Gier in Paderborn sein.

9. Erwachsene, die Kinderliteratur lesen – kindisch oder total verständlich und normal?
– Beides! Ich darf das sagen, ich bin selbst erwachsen und liebe Kinder- und Jugendbücher *g*. Wenn ich Kinderbücher lese, dann kommen oft nochmal Gefühle und Erinnerungen aus der eigenen Kindheit und Teenagerzeit auf. Das ist toll. Außerdem kann ich mich dabei auch so herrlich entspannen.

10. Welches Buch hast du als letztes gekauft?
– “Silber: das erste Buch der Träume” – das war gestern.

11. Welches Buch wirst du als nächstes kaufen?
– Gute Frage! 😀 Ich kaufe dauernd Bücher. Ich weiß es nicht. Aber ich kann es nachtragen, wenn ich das nächste Mal zugeschlagen habe. Ich kaufe eher intuitiv, seltener geplant, außer bei Büchern, auf die ich mich im Vorfeld schon lange freue.

 

Mikka, ich danke fürs taggen! 😉 Das war mein erstes Mal. Muss ich jetzt irgendwas machen?

Ganz viele Grüße,

Nicole

Advertisements

2 Kommentare zu “Ich wurde getaggt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s